Mari Lang

Die gebürtige Burgenländerin mit ungarischen Wurzeln war bis 2011 Moderatorin und Sportchefin bei FM4. Danach folgte der Wechsel ins Fernsehen, wo sie „contra | der talk“, die erste interaktive Diskussionssendung auf ORF 1, und ihr eigenes Reportageformat „MEIN LEBEN“ moderierte. Seit 2015 ist sie Teil der ORF-Sportredaktion und präsentiert „Sport Aktuell“ um 19.55 Uhr in ORF 2, sowie das „Sportbild“ in ORF eins.

Ob als Keynote-Speakerin, in kurzen Impulsvorträgen oder im Rahmen von Podiumsdiskussionen – Ihre Herzensthemen „Gleichberechtigung und Diversität“ bringt sie dem Publikum stets pointiert und mit Witz näher und zeige auf, was es braucht, damit Unternehmen und unsere Gesellschaft im Allgemeinen gleichberechtigter und damit zukunftsfähiger werden. Denn Vielfalt ist die Voraussetzung für den Erfolg von morgen. Eine starke Wirtschaft ist außerdem nur eine, die Karriere und Familie gemeinsam denkt. Somit sind typische Frauenfragen immer auch Gesellschaftsfragen!

Connected (FM4)
Homebase (FM4)
Diagonal (Ö1)
Journal Panorama (Ö1)
contra | der talk
MEIN LEBEN

Awardshow/ Preisverleihung

Buchpräsentation/ Albumpräsentation

Diskussionsrunden

Empfang

Eröffnungsfeier/ Einweihungsfeier

Eventmoderationen

Film-/Kinopremiere

Firmenfeier

Gala

Kongress

Kundenevent

Messe

Podiumsdiskussion

Pressekonferenz

Symposium

Vortrag/Vortragsreihe/ Keynote Speech

Weihnachtsfeier

Mari Lang wurde 1980 in Eisenstadt geboren. Sie studierte in Wien Publizistik und Kommunikationswissenschaft und schloss ihr Studium mit einer Diplomarbeit zum Thema „Arbeitsbedingungen und Motivationen von Kriegsberichterstatterinnen“ ab. Bereits mit Anfang zwanzig begann sie als Radio-Reporterin und -Moderatorin bei FM4 und wechselte schließlich 2011 ins ORF-Fernsehen. Als leidenschaftliche Weltenbummlerin hat sie mehrere Auslandsaufenthalte absolviert – u.a. war sie in Dharamshala/Indien, um in einem SOS-Kinderdorf eine Radiostation aufzubauen und als Korrespondentin auf Zeit beim öffentlich-rechtlichen Radiosender „MR1“ in Budapest/Ungarn. Seit 2015 ist die zweifache Mutter Teil der ORF-Sportredaktion und präsentiert diverse Sportsendungen. Außerdem führt sie professionell und mit Freude durch die unterschiedlichsten Veranstaltungen – sowohl vor Ort als auch online. Seit 2020 betreibt Mari Lang auch noch den Podcast „Frauenfragen“ und ist Autorin des gleichnamigen Buches, das 2021 erschienen ist.