Christa Kummer

Die studierte Klimatologin, Hydrogeologin und Theologin präsentiert seit 1995 das „Wetter“ im ORF-Fernsehen und schrieb als erste Frau beim Wetter Fernsehgeschichte. In mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten gab es tausende Livesendungen in den unterschiedlichsten Sendeformaten.
Nebenbei arbeitet sie weiterhin an wissenschaftlichen Projekten, schreibt Bücher, moderiert zahlreiche Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen und auch am Vortragssektor zum Thema „Klima - Wetter - Gesundheit“ ist sie vielseitig aufgestellt.

Vortragsthemen:

Klima / Wetter / Umweltschutz / Klimawandel

Alles zum Thema Klima / Wetter
Klimawandel
Vom Wetter zum Klima
Das TV-Wetter
Bauernregeln und ihre Gültigkeit
Extremwetterereignisse

Wohlfühlen und Wetter
Wetterfühligkeit
Ernährung und Breitensport

Alles rund ums Thema Pollen (Allergie, Ursachen, Wechselwirkungen, Lösungen, etc.) 

 

Alle Vorträge sind flexibel und werden individuell für Ihre Veranstaltung zusammengestellt.

Autorin
Keynote-Speech*
Lesung*
Vortrag*

Publikationen:
Natur im Wohnraum (mit Rudolf Körber). 2006
Wetterfest durch die Jahreszeiten. 2002
Vitalquelle Wetter (mit Cathrin Drescher, Eva Laggner), 2001

Mit * gekennzeichnete Tätigkeiten sind auch über ORF Stars buchbar.

Awardshow/ Preisverleihung

Buchpräsentation/ Albumpräsentation

Diskussionsrunden

Empfang

Eröffnungsfeier/ Einweihungsfeier

Eventmoderationen

Firmenfeier

Gala

Hauptversammlung/ Jahresversammlung / Generalversammlung

Incentive

Kongress

Kundenevent

Lesung

Schulung/ Workshop/ Seminar

Symposium

Tagungen

VIP- Event

Vortrag/Vortragsreihe/ Keynote Speech

Christa Kummer wurde in Wien geboren, maturierte in Wien und studierte an der Universität Wien. 1988 schloss sie ihr Studium mit dem Magister ab: Neben ihrer Lehrtätigkeit, arbeitete sie wissenschaftlich am Institut für Späleologie.
1993 schloss Christa Kummer ihr Dissertationsstudium (Geographie mit Schwerpunkt Geochemie und Geophysik) ab. Von 1993 bis 1994 leitete sie das Konferenzsekretariat der Wiener Internationalen Zukunftskonferenz.

Als Klimatologin und Hydrogeologin (und Theologin) trat sie 1994 in die ORF-Wetterredaktion ein. Seit März 1995 präsentiert Christa Kummer das „Wetter“ und hat mit ihren ersten Wetterauftritt im März 1995 als erste Frau beim Wetter Fernsehgeschichte geschrieben. In mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten gab es tausende Livesendungen in den unterschiedlichsten Sendeformaten.

Christa Kummer ist seit Jahrzehnten erfolgreich im Medienbusiness unterwegs. Nebenbei arbeitet sie weiterhin an wissenschaftlichen Projekten, schreibt Bücher, moderiert zahlreiche Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen und auch am Vortragssektor zum Thema „Klima - Wetter - Gesundheit“ ist sie vielseitig aufgestellt. 2017 ist sie auch Präsentatorin des Österreichischen Klimaschutzpreises.