Tom Walek

Der Ö3 Mikromann treibt seit 2000 sein Unwesen im Radio.
Im Dezember 2010 stand er bei der ORF/ZDF Event-Doku Wettlauf zum Südpol vor der Kamera. Gemeinsam mit Hermann Maier und Sabrina Grillitsch sowie dem vorzeitig ausgeschiedenen Alex Serdjukov führte er das österreichische Team zum Sieg. Seit 2015 wandert er zudem im Rahmen der Ö3-Radiosendung „Walek wandert“ auf Österreichs Bergen zu sehr persönlichen Interviews.

Vortragsthemen:

Motivation, Weiterentwicklung, Moderation, Selbstvertrauen

Ginge es Tom Walek, der als Ö3-Mikromann täglich ein paar Menschen in Verlegenheit und drei Millionen zum Lachen bringt, nur um Individualität im Beruf: kein Mensch hat so einen Job wie er. Aber Tom Walek ging es immer schon um Individualität in der Berufung. Und irgendwann war sie dann da, die ultimative Herausforderung.
Beim „Wettlauf zum Südpol“, mit eines der ehrgeizigsten Expeditions- (und TV-) Projekte jemals, hat der smarte Radio- und TV-Star die Grenzerfahrung seines Lebens gemacht. Gleich doppelt: Erstens den Marsch durchs ewige Eis und zweitens noch dazu gemeinsam mit Hermann Maier.

Davon erzählt er in seinem Vortrag.
Von den physischen und mentalen Strapazen.
Von banalen Entbehrungen, von denen er keine Ahnung hatte, dass es sie gibt.
Von Momenten der Freude und der Verzweiflung. Und von den schlichten, aber tiefen Wahrheiten des Lebens, die ihm nirgendwo auf der Welt drastischer hätten bewusst werden können, als am südlichsten

Punkt 1.: Wer sein Ziel nicht kennt, der wird den Weg nie finden!
Punkt 2.: Alles ist nichts ohne Teamwork!

Wettlauf zum Südpol
Die Große Chance im Jahr 2011
Hirn mit Ei

Keynote-Speech*
Referententätigkeit*
Vortrag*
Mit * gekennzeichnete Tätigkeiten sind auch über ORF Stars buchbar.

Eröffnungsfeier/ Einweihungsfeier

Eventmoderationen

Firmenfeier

Gala

Incentive

Kongress

Kundenevent

Musikveranstaltungen

Symposium

VIP- Event