Nadja Mader

Die Wienerin, bekannt aus den Infomagazinen „Aktuell nach eins“, „Aktuell nach fünf“ und  „Niederösterreich heute“ und spricht Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Bulgarisch
Sie hat ein abgeschlossenes Studium an der Universität für angewandte Kunst in Wien, sowie ein Jus- und Italienisch-Studium. Nadja Mader hat eine Schauspiel-und Gesangsausbildung und mehrere Sprech- und Sprachausbildungen.
Sie war seit Beginn des ORF Formates „Guten Morgen, Österreich“ dort regelmässig als Moderatorin zu sehen und präsentiert auch jedes Jahr am 24. Dezember die vierstündigen, live ausgestrahlten „Licht ins Dunkel-Sendungen“ im ORF Niederösterreich.

Moderiert aktuell:

Aktuell nach eins
Aktuell nach fünf
Niederösterreich heute

Moderationssprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch

Schwerpunkte:

Allrounder, Information, Infotainment, Kultur, Musik, Regional, Gesundheit, Wirtschaft

Ausbildung:

Hochschule für Angewandte Kunst (Wien)
Jus

Einsatzgebiete:

Österreichweit, EU-Weit

Herkunft:

Wien

Moderationstraining*
Präsentationscoach*
Stimmtraining*
Vortrag*
Mit * gekennzeichnete Tätigkeiten sind auch über ORF Stars buchbar.

Awardshow/ Preisverleihung

Ball

Empfang

Eröffnungsfeier/ Einweihungsfeier

Eventmoderationen

Gala

Hauptversammlung/ Jahresversammlung / Generalversammlung

Incentive

Kundenevent

Musikveranstaltungen

Präsentationen

Tagungen

VIP- Event

Nadja Mader ist in Wien mehrsprachig aufgewachsen. Aufgrund diverser Opernengagements ihrer Eltern lernte sie schon in frühen Jahren ganz Europa kennen und erhielt ihre Schulausbildung in Österreich, Deutschland und der Schweiz.
Nach der Matura studierte sie an der Universität für Angewandte Kunst Wien Grafik Design und visuelle Kommunikation und auch Jus- und Italienisch. Daneben absolvierte sie eine Schauspiel- und Sprechausbildung.

Ihre ORF Karriere begann Nadja Mader bei ORF Niederösterreich als Redakteurin im aktuellen Dienst, später auch Chefin vom Dienst Fernsehen. Seit vielen Jahren moderiert sie Fernsehsendung Niederösterreich heute. Nadja Mader leitete 10 Jahre lang die Kulturredaktion des ORF Niederösterreich und war auch leitende Redakteurin im Bereich Großproduktionen Kultur. Sie moderiert regelmäßig auch die Sendung „Theaterfest“

Sie gestaltete und moderierte auch das Radioformat „Nahaufnahme“, in der sie jeweils am Sonntag im Verlauf der Jahre mit etwa 300 Prominenten aus Wirtschaft, Kultur, Society und Sport ausführliche Interviews führte.
Sie moderiert seit vielen Jahren auch die „Licht ins Dunkel“ Sendungen im ORF Niederösterreich.
Seit Beginn des Frühfensehformates des ORF 2016 war sie regelmäßig als Moderatorin von „Guten Morgen Österreich“ zu sehen.

Seit Jänner 2019 moderiert sie die Infosendungen „Aktuell nach eins“ und „Aktuell nach fünf“.
Sie ist Moderatorin zahlreicher Events und Galas im Kultur-, Gesundheits- und Wirtschaftsbereich.
Nadja Mader liebt Kultur, Reisen, Sprachen und Sport.