Idan Hanin

Die journalistische Laufbahn des 20-jährigen Wieners beginnt schon sehr früh. Mit 14 Jahren startet er erste Interview-Formate auf seinem YouTube-Kanal. Später arbeitet er für Ö1 und die Online-Journalismus Plattform „die_chefredaktion“. Aktuell präsentiert er neben Ambra Schuster die „Zeit im Bild“ auf TikTok und produziert News-Erklärvideos für den Instagram-Kanal der ZIB.

Moderiert aktuell:

ZIB auf TikTok und Instagram

Moderationssprachen:

Deutsch, Englisch

Schwerpunkte:

Digitalisierung, Information, Infotainment, Jugendkultur, Multikulturalität, Neue Medien, Politik, Social Media, Eurovision Song Contest, Gen-Z

Ausbildung:

Matura, Biber-Summer School 2020
Jugendbotschafter ,,Safer Internet“
Auslands-Zivildienst in Berlin

Einsatzgebiete:

Österreichweit, EU-Weit

Herkunft:

Wien

Lebensmittelpunkt:

Wien

Ö1-Radiokolleg (Gestaltung)

Awardshow/ Preisverleihung

Buchpräsentation

Diskussionsrunden

Eventmoderationen

Gala

Kongress

Messe

Podiumsdiskussion

Vortrag/Vortragsreihe/ Keynote Speech

2021: „30 unter 30“ des Magazins „Österreichischs Journalist:in“

Nach der Matura zieht Idan Hanin für seinen Zivildienst nach Berlin. Parallel arbeitet er dort an eigenen Journalismus-Projekten. Im Jänner 2021 ist er Gründungsmitglied des Online-Mediums ,,die_chefredaktion“. Für die Plattform fungiert er als Host für Instagram-Storys, Kurz-Reportagen und Interviews. Ab Frühling 2021 gestaltet er Beiträge für die Ö1-Sendung ,,Radiokolleg“. Seit Herbst 2021 moderiert er die „Zeit im Bild“ auf TikTok und Instagram. Die dort veröffentlichten Videos erreichen hunderttausende Menschen. Besondere Aufmerksamkeit erlangten die Social Media-Interviews im Rahmen der Bundespräsidentenwahl 2022.