Gaby Konrad

Die gebürtige Steirerin studierte Germanistik und Philosophie in Wien, Barcelona und Paris. Ihre ORF Karriere begann 2006 bei der „ZiB“, wo sie zuerst im Ressort Chronik, dann als Reporterin vorwiegend für die „ZiB 2“ und später im Ressort Innenpolitik arbeitete und den Hypo-Untersuchungsausschuss betreute. Sie moderiert die Pressestunde und seit 2020 „AKTUELL nach eins“ und „AKTUELL nach fünf“.

Moderiert aktuell:

AKTUELL nach eins
AKTUELL nach fünf
Pressestunde

Moderationssprachen:

Deutsch, Englisch

Schwerpunkte:

Gesellschaftspolitik, Information, Infotainment, Journalismus, Kommunikation

Ausbildung:

Studium der Germanistik und Philosophie (Universität Wien, Barcelona, Paris)

Einsatzgebiete:

Österreichweit, EU-Weit

Herkunft:

Graz

Lebensmittelpunkt:

Wien

ZiB
ZiB 2
Pressestunde
ZiB-Ausgaben rund um Guten Morgen Österreich
Mittag in Österreich

Diskussionsrunden

Empfang

Eventmoderationen

Kundenevent

Podiumsdiskussion

Aufgewachsen in der Steiermark, Studium der Germanistik und Philosophie in Wien, Barcelona, Paris. Nach Abschluss des Studiums folgten Auslandsjahre am Goethe Institut in Madrid und als Deutschlektorin an der Universität von Antananarivo, Madagaskar. Ersten journalistische Erfahrungen etwa bei Arte Info, Strasbourg, sowie bei heimischen Printmedien folgte 2006 das Engagement bei der „ZiB“, wo sie zuerst im Ressort Chronik, dann als Reporterin vorwiegend für die „ZiB 2“ und später im Ressort Innenpolitik arbeitete. Dabei betreute sie den Hypo-Untersuchungsausschuss.

Seit 2015 ist sie eine der Fragestellerinnen der „Pressestunde“, seit 2016 präsentierte sie die „ZiB“-Ausgaben rund um „Guten Morgen Österreich“. Gaby Konrad moderiert seit Jänner 2019 die Info-Magazine „Mittag in Österreich“ und „Aktuell in Österreich“. Gaby Konrad lebt mit ihrer Familie in Wien.