Lizza

"Wer singt für Österreich" 2016 Kandidatin

Steckbrief

Geburtsdatum:
1996 Fremdsprachen:
Englisch

Rubriken

  • Lifestyle
  • Musik
Terminanfrage senden

ORF Stars Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was unsere ORF Stars betrifft!

Zur Anmeldung

Informationen über Lizza

Werdegang

Udo Jürgens ist schuld!!

Denn niemand Geringerer als der legendäre Entertainer hat die Sängerin in LiZZA erweckt, als diese drei Jahre alt war. Sein Titel „Bleib doch bis zum Frühstück" war ihr Lieblingssong, den sie bei jeder sich bietenden Gelegenheit lautstark zum Besten gegeben hat, wie auch auf einem Video aus der Kindheit zu sehen ist.

Neben der Musik interessiert sie sich für Fotografie, Natur und Sport (u.a. Schifahren, Slacklining) und weiß durch ihre Zielstrebigkeit, Natürlichkeit und Stimme zu beeindrucken. Das Gitarrenspiel hat sie sich mit acht Jahren selbst beigebracht, weil ihr das in der Musikschule zu langsam ging.

Heute spielt die Kärntnerinrnneben der Gitarre noch die Ukulele; nur ihren ursprünglichen musikalischen Wunsch, Schlagzeug zu spielen, hat sie sich noch nicht erfüllt. Sie wurde 2014 von Robby Musenbichler entdeckt, unterschrieb im Jänner 2015 ihren ersten Plattenvertrag bei Sony Music und brachte im August 2015 ihre 1. Single „Every Minute of a Day" heraus und jetzt, im Februar 2016, die 2. Single „Psycho" für den Songcontest.

Off- Air Praxis

diverse Live-Auftritte seit 2014

Typ

lustig, tollpatschig und anders

Besondere Eigenschaften

Autoditaktin, musikalisch, kreativ, sportlich

Hobbys

Fotografieren, Skifahren, Volleyball, Fußball, Radfahren, Slacklinen