Andy Kainz

Tanzprofi bei Dancing Stars

Steckbrief

Geburtsdatum:
1974 Geburtsort:
St. Veit/Glan  

Rubriken

  • Charity
  • Geschichte
  • Kulinarik
  • Kultur
  • Lifestyle
  • Medizin / Gesundheit
  • Musik
  • Politik
  • Religion
  • Sonstiges
  • Sport
  • Tiere / Tierschutz
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft
Terminanfrage senden

ORF Stars Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was unsere ORF Stars betrifft!

Zur Anmeldung

Informationen über Andy Kainz

Werdegang

Andy begann erst mit 16 Jahren zu tanzen. Nach erfolgreicher Fußballerlaufbahn (er spielte 2 Jahre lang im Leistungszentrum Klagenfurt und in der Kärntner Fußballauswahl) entschied er sich, die Fußballschuhe gegen Tanzschuhe einzutauschen. Bereits 3 Jahre später, 1994, wurde er jüngster Staatsmeister in der Turniergeschichte Österreichs.

Gemeinsam mit Kelly tanzt Andy seit 13 Jahren. 2001 wechselte er mit Kelly ins Profilager und reüssierte sofort: beim ersten Antreten gewannen sie das British Open Rising Star Turnier im Mekka des Tanzes, in Blackpool (England). Mit Erreichen dieses Titels wurde Andy der erfolgreichste österreichische Tanzsportler der letzten 30 Jahre.

Nach sehr erfolgreicher Profikarriere traten Andy und Kelly 2004 vom internationalen Turniersport zurück. 2005 wurden sie zu Kadertrainern des Österreichischen Tanzsportverbands bestellt.

Seit Herbst 2008 unterrichten sie über 500 Kinder: gemeinsam mit dem Land Kärnten starteten sie ihr Volksschulprojekt „Andy and Kelly go back to School" und begeistern damit bereits die Kleinsten für das Tanzen.

größte Erfolge

3 fache österreichische Staatsmeister

Platz 4 der Amateur Weltrangliste

Gewinner in Blackpool (Wimbledon für den Tanzsport)

Top 10 in der Profi Weltrangliste

3 fache Britische Showtanzmeister

Finalisten bei Welt- und Europameisterschaften

3 fache Dancing Stars Sieger (ORF)

5. Platz beim ersten Eurovisions Dance Contest in London 2007

Gemeinsame Erfolge mit Kelly

Gewinner der British Open Latin Rising Star Championships 2001
3 Fache Britische Meister in der Kür
Closed UK Latin Champions
Gewinner des BDF Star Balls
3.Platz beim Latin World Masters in Innsbruck
Europameisterschaftsfinalist
Semifinalist bei den British Open Profi Latein
Semifinalist bei den International Open Profi Latein
Top-10 in der WD&DSC Weltrangliste