Martin Loew-Cadonna

Ö1 Moderator, ORF 2 Off Air Sprecher

Steckbrief

Geburtsdatum:
1960 Geburtsort:
Bozen/Südtirol Fremdsprachen:
Englisch, Französisch, Italienisch

Rubriken

  • Geschichte
  • Kultur
  • Medizin / Gesundheit
  • Politik
  • Religion
  • Sport
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft
Terminanfrage senden

Informationen über Martin Loew-Cadonna

Werdegang

1977 Certificate of English Proficiency der Uni Cambridge/UK;
1978 Matura in Bozen (am altsprachlich-humanistischen Franziskanergymnasium);
1979 Dolmetscher (dt/ital/engl/frz) für einen Bozner Magnesium-Import-Export-Betrieb;
1981-1990 Studium an den Unis Wien und Turin (Deutsche, Romanische, Klassische Philologie), Dr.phil; vorwiegend in den Ferien Moderator der RAI/Landesstudio Südtirol
seit 1985 literaturwissenschaftliche Veröffentlichungen;
seit 1989 freier Mitarbeiter des ORF;
seit 1991 publizistische Tätigkeit für den Münchner CH Beck-Verlag;
seit 1992 Sprecher von Werbespots und -Videos für TV und Radio;
seit 1994 Lehrbeauftragter am Germanistikinstitut der Universität Wien

On-Air Praxis

Programmpromotion-Stimme (Station Voice) für ORF1 und ORF2; Promotion-Texter; Sprecher für ORF2-Magazine wie ‚Willkommen Österreich‘ (dem Vorgänger von ‚konkret‘), ‚Europanorama‘ & ‚Report International‘ (später abgelöst vom ‚Weltjournal‘)  sowie für 3sat-Reihen wie ‚Eurocities‘ und ‚Kulturstädte‘, vorübergehend auch für die ATV-Serie ‚dokupedia‘

Off-Air Praxis

Autor vieler Ö1-Sendungen mit musikalischem und/oder literarischem Schwerpunkt; Herausgeber mehrerer Bände mit Tagebüchern und früher Prosa des Erzählers Heimito von Doderer; Sprecher von TV- und Radiospots zB für Eskimo, Master Foods, Beertender, ‚Nachbar in Not‘ sowie von AudioGuides für das Wiener Kunsthistorische Museum und die Albertina (öfter auch der italienischsprachigen Fassungen)

besondere Eigenschaften

ohne anmaßend klingen zu wollen: kommunikations- und auffassungsfreudig, verbindlich, relativ wortgewandt, Sinn für Humor, zuverlässig, genau

Typ

drahtig, mittelgroß, grünbraune Augen, hohe Stirn - Geheimratsecken, Kontaktlinsen oder Brille

Hobbies

Lektüren aller Art (am liebsten Qualitätszeitungen und -zeitschriften, Automagazine, Krimis, deutschsprachige Belletristik des späten 19.  und frühen 20. Jh., US-Romane, italienische und französische Essayistik); Wandern, Joggen, Segeln; Kaffeehausbesuche