Martin Ferdiny

„Mittag in Österreich" und „Aktuell in Österreich" Moderator

Steckbrief

Geburtsdatum:
1966 Geburtsort:
Schwarzach im Pongau Fremdsprachen:
Englisch

Rubriken

  • Charity
  • Geschichte
  • Kulinarik
  • Kultur
  • Lifestyle
  • Medizin / Gesundheit
  • Musik
  • Politik
  • Religion
  • Sonstiges
  • Sport
  • Tiere / Tierschutz
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft
Terminanfrage senden

Informationen über Martin Ferdiny

Werdegang

Erster öffentlicher Auftritt am 22. 8.1966 (Geburtsstation KH Schwarzach)
Erste TV Moderation 11.06.2005 (Wohnzimmer der Nation „Willkommen Österreich")

Seit April 2007 Reporter bei "Heute in Österreich"

Letzter großer Erfolg: DANCING STAR 2017 (mit Maria Santner)

Dazwischen liegen u.a. ein Musikstudium am Mozarteum, unzählige Bühnenkilometer durch Österreich, Deutschland und die Schweiz, Theaterarbeit u.a. am Landestheater Salzburg, etliche verschossene Modelfotos, jede Menge Radiosendungen, ein selbstgebasteltes Tonstudio mit eigenem CD Label, die Coverband FUN-tastic, das Duo Soul affair und ein sehr lustiges Leben

On-Air Praxis

unzählige Sendungen bei Radio Salzburg, Radio Melody, und Welle1.
Etliche Werbevideos
"Gut beraten Österreich", "Licht ins Dunkel", "Salzburger Kochtipps"
TV: seit Juli 2005 „Willkommen Österreich"
von April 2007 bis September 2012 Reporter bei "Heute in Österreich"
seit 2012 Moderator der Magazine „Mittag in Österreich" und „Aktuell in Österreich"

Off-Air Praxis

Außer einer Zebrastreifen Eröffnung hat Martin Ferdiny so ziemlich alles moderiert was zwischen Neusiedlersee und Bodensee über die Bühne geht.
Von Karaoke Shows über Autopräsentationen, Konzerteinführungen, Modeschauen, Messemoderationen, (schwedische) Möbelhauseröffnungen, Sportevents, Podiumsdiskussionen, bis zu „Licht ins Dunkel" Galas sind keine Veranstalungen vor ihm sicher - aber dafür ein sicherer Erfolg !

besondere Eigenschaften

Martin Ferdiny findet nicht nur mehr oder weniger moderate Worte für Ihre Veranstaltung, sondern auch die richtigen Töne - entweder mit seiner 10köpigen Coverband FUN-tastic, oder dem Duo soul affair mit Starmania Teilnehmerin Tina Stadlauer.
Im übrigen sind ihm als Taucher und Fallschirmspringer Tiefgang und Weitblick fast angeboren.

Typ

hoffnungslos optimistischer, spontan kreativer allroundchaot

Referenzen

„Weiße Nacht“ 2017

Award Show im Zuge des Video-Contests FAIR!now

Prangl Safety Walk

Fairtrade Kongress 2013