Christian Diendorfer

ORF-SPORT-Moderator und -Kommentator

Steckbrief

Geburtsdatum:
1974 Geburtsort:
Haslach/Mühl Fremdsprachen:
Englisch

Rubriken

  • Kulinarik
  • Kultur
  • Lifestyle
  • Sport
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft
Terminanfrage senden

Informationen über Christian Diendorfer

Christian Diendorfer hat ein abgeschlossenes MBA-Studium im Bereich Wirtschaft und Personalmanagement.

Die journalistische Laufbahn begann 1993 bei der Kronen-Zeitung in Oberösterreich.
1999 folgte der Wechsel ins ORF-Landesstudio Oberösterreich, um dort in den Bereichen Aktueller Dienst (TV und Radio OÖ), Unterhaltung (Moderator der Radio-Nachmittagsschiene) sowie Sport (für die nationale und regionale TV und Radio-Berichterstattung) tätig zu sein.
In dieser Zeit absolvierte Diendorfer auch die Radio-Akademie in Nürnberg und war darüberhinaus sowohl für das Hitradio Ö3 als auch für die ORF-Sportredaktion als Reporter bzw. Moderator im Einsatz (darunter Olympische Spiele, Fußball-Welt- und Europameisterschaften, Ski-Weltmeisterschaften, Bundesliga-Spiele sowie Ski nordisch und Tennis-Turniere).
Seit 2010 arbeitet der Vater von Zwillingen im ORF-Zentrum in Wien als Moderator und Kommentator vorwiegend in den Bereichen Fußball, Formel 1 und Ski alpin.

Off-Air

Zahlreiche Einsätze für die Europäische Fußballunion (UEFA) sowie etliche Bühnenmoderationen bei Abendveranstaltungen wie Galas, Modeschauen, Misswahlen oder natürlich Sportevents.

Hobbies

Fußball, Skifahren, Tennis, Kartfahren und ausgiebige Wanderungen mit seinem Cocker Spaniel.