Carolyn Aigner

ORF Glücksfee

Steckbrief

Geburtsort:
Wien Fremdsprachen:
Englisch, Spanisch Kenntnisse

Rubriken

  • Charity
  • Geschichte
  • Kulinarik
  • Kultur
  • Lifestyle
  • Medizin / Gesundheit
  • Musik
  • Politik
  • Religion
  • Sonstiges
  • Sport
  • Tiere / Tierschutz
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft
Terminanfrage senden

Informationen über Carolyn Aigner

Werdegang

2008 Gründung des Entwicklungsprojekts "ninoVISTA - Die Welt mit Kinderaugen"
2008 Erste Fotoausstellung "SchwarzBunt"
Seit 2002 Moderatorin der ORF Sendungen „Millionenlos", „Toi Toi Toi", „Lotto 6 aus 45" und „Euromillionen"
2001 nach 3 jähriger Schaffenspause Wiedereinstieg ins „Showbiz": Off-Air Moderationen - Gala Veranstaltungen
1998 Mitbegründung und Aufbau des Privatradios „Antenne Wien" mit eigener Sendung
1996/97 Kabarett Tournee „9 ½ Heilbutt" (über 100 Vorstellungen),
1993 - 1996 Schauspielausbildung am Konservatorium d. Stadt Wien (Prof. Elfriede Ott)
1988 -1993 ORF, Radio Ö3, Radio Wien, Rennbahnexpress (Redakteurin)

On Air Praxis

TV-Serien
Kommissar Rex (1998,2003), Die liebe Familie, Wer lacht gewinnt, Tatort, Achtung Kamera, etc.

Kino
Schwarzfahrer (Regie: Nikolaus Leytner)
Einbahn (Regie: Peter Evers)
Die Spurensuche (Regie: Nikolaus Leytner)

Fernsehshows
Moneymaker, Millionenrad, Brieflosshow, Millionenlos, Toi Toi Toi, Euromillionen,
Lotto 6 aus 45

Radio
Ö3 Nachtexpress, Ö3 Wecker, VIP-Club,
Antenne Wien - Mitten ins Herz (tägl. Sendung)

Off-Air Praxis

BA-Gala in der Wiener Stadthalle, Aids-Gala, Design Center Linz, Travel Award, Premiere World  X-Mas Tour, Undine-Award 2005,  Licht ins Dunkel, Wr. Ferienmesse, Model of the World Finale, Wiener Weinpreis, Cannes Rolle uvm.

Theater
Kabarett Tournee Heilbutt & Rosen, Karl May Festspiele - Kärnten, Wo der Pirol ruft - Theater Studio 22, Wunderräuber - Akzent Theater, etc.

Hobbies

Reiten, Skifahren, Inline-Skaten, Wasserskifahren, Cart-Racing, Yoga

Weitere Informationen