Andreas Ferner

Allround Talent - Kabarettist, Schauspieler, Lehrer

Steckbrief

Geburtsdatum:
1973 Geburtsort:
Wien Fremdsprachen:
Englisch, Französisch

Rubriken

  • Charity
  • Kulinarik
  • Kultur
  • Lifestyle
  • Politik
  • Sonstiges
  • Sport
  • Wirtschaft
Terminanfrage senden

ORF Stars Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was unsere ORF Stars betrifft!

Zur Anmeldung

Informationen über Andreas Ferner

Werdegang

Andreas Ferner ist Kabarettist und Schauspieler. Er hat Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik an der WU Wien studiert.

2010 wurde er mit dem „Großen NÖ Kabarett- und Comedy-Preis" ausgezeichnet. Sein pädagogisches und bildungspolitisches Insiderwissen erwirbt er sich als HAK-Lehrer für kaufmännischer Fächer in Wien.
2012 wurde er von der Wiener Gesellschaft für Bildungspolitik und Schulmanagement zum „Lehrer des Jahres" gewählt. Ferner stellte seine schauspielerische Vielseitigkeit bereits durch zahlreiche Bühnen- und Fernsehauftritte in Österreich und Deutschland („Kabarett im Turm", „Schlawiner", WDR Funkhaus", „SOKO Donau/Kitzbühel") unter Beweis.
2013 startete er mit dem Soloprogramm „Schule, OIDA!" so richtig durch. Mit seinem aktuellen Programm „BildungsFERNER" ist der begeisterte Fußballer nun in die Oberstufe der österreichischen Kabarettisten aufgestiegen.

On-Air Praxis

Zahlreiche Auftritte als Kabarettist und Reporter wie zum Beispiel

Kabarett im Turm (ORF), „Wööd Quiz" (W24), Hyundai Kabarett-Tage (ORF), ZÜB (Comedy Nachrichten auf W24), Comedian im „WDR Funkhaus" (Erstes Deutsches Fernsehen), TV-Serie „Soko Donau" (Manuel Flurin Hendry, ORF/ZDF), TV-Serie „Schlawiner" (Paul Harather, ORF), TV-Spielfilm „Spuren des Bösen" (Andreas Prochaska, ORF/ZDF), TV-Doku „Das Match" mit Hans Krankl (ORF), Moderator der TV-Late Night Show „ferner@night" (ORF RadioKulturhaus), TV-Impro-Comedy „Die Frischlinge" (ORF), Reporter und Redakteur bei den ProSieben Austria News Comedyrubrik, als türkischer Gangsterrapper in „25 das Magazin" (ORF), Comedian bei „Österreich sucht den Comedystar" (ATV), Nachrichtenredakteur und Comedyrubrik als Straßenreporter(T.I.V/Kabelfernsehen)

Off-Air Praxis

Zahlreiche Moderationen wie zum Beispiel: „Lange Nacht der Museen", Sony Playstation (Spielefest), Stadtfest Wien (Hauptbühne), „Mission to Beach" (Maturareise), Railtours Austria Roadshow, PricewaterhouseCoopers - The Third Man - Event, Mondial,... etc...

KABARETTPROGRAMME/THEATER
„BildungsFERNER" (Regie: Marion Dimali), „TEAMTEACHING" (Regie: Marion Dimali), „Schule, OIDA!" (Regie: Marion Dimali), „90durchdrei" mit Heinz Hofbauer und Alexander Sedivy, „Ferner versus Hofbauer" (Regie: Marion Dimali), „Superstar-Director‘s Cut" (Regie: Marion Dimali; Michael Graf)

besondere Eigenschaften

humorvoll, kreativ, spontan (Kabarettist),
zielstrebig und ausdauernd

Typ

Sportlicher und humorvoller Sonnenschein

http://www.andreasferner.at/