Andrea Radakovits

Moderatorin, Sprecherin, Trainerin, Autorin.

Steckbrief

Geburtsdatum:
1970 Geburtsort:
Wien Fremdsprachen:
Englisch, Französisch, Italienisch Kenntnisse

Rubriken

  • Charity
  • Geschichte
  • Kulinarik
  • Kultur
  • Lifestyle
  • Medizin / Gesundheit
  • Musik
  • Politik
  • Religion
  • Sonstiges
  • Sport
  • Tiere / Tierschutz
  • Wirtschaft
  • Wissenschaft
Terminanfrage senden

ORF Stars Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was unsere ORF Stars betrifft!

Zur Anmeldung

Informationen über Andrea Radakovits

Werdegang

Seit 1992 beim ORF. Ausbildung zur Beitrags- und Reportagengestalterin beim Ö3-„Radiodrom"; nach kurzer Zeit zusätzlich rasende Reporterin bei Radio Wien in der Sportredaktion von Edi Finger jun.; im März 1993 beides aufgegeben, um sich von da an 15 Jahre (bis Anfang 2008) als Redakteurin und Sprecherin beim Ö3-Verkehrsservice einen Namen zu machen; zwischenzeitlich 1 Jahr lang Moderatorin des Ö3-„Nachtprogramms" sowie Mitarbeiterin beim Ö3-„Freizeichen"; von 1993 bis 2000 TV-Programmansagerin in ORF1 u. ORF2; außerdem von 1994 bis 2000 Präsentatorin der Lottoziehung „6 aus 45" in ORF2; ein Auftritt in Oliver Baiers „Montevideo"; ein Auftritt bei „Starlight"; ein Auftritt bei „Hoppala",
1998 und 1999 Moderatorin (gemeinsam mit Harry Prünster) der TV-Sendungen „Adventzeit", „Osterzeit", „Pfingstzeit", Frühlingszeit";
Oktober-Dezember 2001 Mitwirkung als Darstellerin bei Oliver Baier's „Mahlzeit - die Fernsehshow" (in insgesamt 18 Rollen)
Seit 2004 Programmpromotion-Sprecherin, Sprecherin ORF-Nachlese sowie Beitragsprecherin für u.a. „Orientierung" und „Kreuz und Quer"

On-Air Praxis

TV:
Programmansage in ORF1 u. ORF2 / Präsentation der Lottoziehung „6 aus 45" in ORF2 / Auftritt „Montevideo" / Auftritt „Starlight" / Auftritt „Hoppala" / Moderation „Adventzeit", „Osterzeit", „Pfingstzeit", Frühlingszeit" (jeweils gemeinsam mit Harry Prünster) /
Mitwirkung als Darstellerin in „Mahlzeit - die Fernsehshow" / Programmpromotion-Stationvoice ORF 2 und Stationvoice ORF-Nachlese
RADIO:
Ö3-Verkehrsservice / Ö3-„Nachtprogramm"

Off-Air Praxis

Seit 1998 Systemstimme von ONE / Synchronisation von Dokumentationen, Kindersendungen, ORF-Spots, „Seitenblicke" u. dergl./ Synchronisation und Mitwirkung in internen Firmen-Informations-Videos / Moderation diversester Veranstaltungen (Galaabende, Eröffnungen, Preisverleihungen, Modeschauen etc., wie z.B. die Präsentation des 3er-BMW für das Salzburger Autohaus Frey, die Moderation auf der Hauptbühne der GEWINN-Messe, die Moderation auf der Hauptbühne am 1. Mai-Fest im Wiener Prater usw.) / Verfassen der Rubrik „Ladytest" im ARBÖ-Clubmagazin „Freie Fahrt" / Sprachaufnahmen für Anrufbeantworter- und Telefonanlagen diverser Firmen / Mitwirkung in dem Stück „Da wird Daddy staunen" in Gunther Philipps Theater „Kleine Komödie" / Rolle in einer Folge von „Kommissar Rex" mit Gedeon Burkhard / April 2003 Veröffentlichung meines Buches „Stau - vermeiden, umfahren, das Beste daraus machen" im Lindeverlag / Lesungen u.a. mit Gerhard Tötschinger und Heinz Holecek, mit Harry Prünster, mit Sandra Rose und Marcus Ganser / seit 2004 diplomierte und praktizierende Stimm-, Sprech- und Atemtrainerin (einerseits als selbständige Trainerin in Form von Einzelintensivcoachings, Workshops, Seminaren und Vorträgen, andererseits für die ORF-GHR)

Typ

Spontan, humorvoll, weltoffen.
Pferdestehlen inbegriffen.

Hobbies

Wie auch immer gestaltete Freizeit mit meinen Kindern, Rafael und Leonhard.

Referenzen

Pegasus Verleihung 2012