ORF Stars räumen bei 30. Romyverleihung ab

Am 13.04.2019 wurde im Wiener Rathaus zum 30. Mal der österreichische Film- und Fernsehpreis verliehen. Während die ORF Stars Mirjam Weichselbraun und Andi Knoll zusammen mit Katharina Strasser durch das Programm führten, konnten zwei weitere ORF Gesichter die begehrte Statuette mit nachhause nehmen.

ZiB 2 Anchorman Armin Wolf wurde von den Österreicherinnen und Österreichern zum beliebtesten Moderator in der Kategorie Information gewählt. Für ihn ist es bereits die dritte Romy, die er mit nach Hause nehmen durfte.

Erstmals verliehen wurde die Romy dieses Jahr in der Kategorie Sport. ORF Star Alina Zellhofer konnte sich in dieser Sparte als erste Frau durchsetzen. Sie sagte, es sei ein „unglaubliches Privileg, das zun zu dürfen was man gerne tut". Es stimme sie „nachdenklich", dass sie immer wieder hört, dass sie in einer „Männerdomäne" tätig sei. „Sowohl im Sport als auch in der Gesellschaft gilt: es gibt kein ‚Entweder oder‘, es ist ein ‚Sowohl als auch‘".

Zurück