Der Life Ball 2010 - am 17. Juli live in ORF 1

Europas größter Aids-Charity-Event im Zeichen der Erde

Life Ball im Rathaus, Red Ribbon Cotillion im Burgtheater und amfAR Gala im Parlament - am Vorabend der International AIDS Conference in Wien setzen Gery Keszler und sein Team am 17. Juli ein besonders spektakuläres und lautstarkes Zeichen für den Kampf gegen HIV und Aids. Der Life Ball führt 2010 den Vier-Elemente-Zyklus mit dem Motto "Erde" fort. ORF 1 steht ab 20.15 Uhr und rund um den Event ganz im Zeichen des Life Ball 2010. Zunächst führt Eva Pölzl das Publikum in die Welt des Life Balls ein und ein Team begleitet Gery Keszler an den letzten Tagen vor dem großen Event. Um 21.15 Uhr melden sich Alfons Haider und Mirjam Weichselbraun live vom roten Teppich und um 21.50 Uhr präsentieren Barbara Rett und Christoph Feurstein die große Eröffnung live vom Wiener Rathausplatz. Alle Höhepunkte des Abends stehen außerdem am Sonntag, dem 18. Juli um 19.25 und 23.20 Uhr in ORF 1 auf dem Programm von "Heinzl am Life Ball" und "Seitenblicke Spezial" zeigt um 21.55 Uhr in ORF 2 die Highlights der amfAR Gala aus dem Parlament.


Der Life Ball am 17. Juli in ORF 1:

20.15 Uhr: "Life Ball - Das Vorspiel":

Eva Pölzl zeigt, was in den Tagen vor dem Life Ball passiert. ORF-Kameras begleiten außerdem Gerry Keszler wenn er die Stars trifft, die letzten Sitzungen abhält, sich freut oder auch mit Nervosität zu kämpfen hat. Ergänzt wird "Das Vorspiel" durch Zuspielungen von Highlights der vergangenen Jahre - von den spektakulärsten Modeshows, den größten Stars, über die internationalen Musikacts bis zu den berührendsten Momenten.

21.15 Uhr: "Life Ball - Red Carpet":

Mirjam Weichselbraun und Alfons Haider holen live die Stars, Promis und die interessantesten Gäste auf dem Roten Teppich vor die Kamera. Aktuelle Bilder aus dem Rathaus, dem Burgtheater und dem Parlament runden den Einzug der Gäste ab.

21.50 Uhr: "Life Ball - Die Eröffnung":

Zwölf Kameras, darunter eine Flycam, eine Steadycam, drei Funkkameras, ein Kamerakran und eine Kamera am Dach des Burgtheaters sorgen dafür, dass das TV-Publikum die von Barbara Rett und Christoph Feurstein moderierte "Life Ball"-Eröffnung am Wiener Rathausplatz hautnah und live in ORF 1 erleben kann - von der Eröffnungsfanfare bis zur Modeschau von Kenneth Cole, Calvin Klein und Diane von Furstenberg. Kommentiert wird die Eröffnung von Ö3-Moderatorin Sandra König und FM4-Moderator Hermes. 3sat überträgt live-zeitversetzt ab 22.45 Uhr.

Der Life Ball 2010 - Volles ORF-Programm rund um den Event

"Thema"-Redakteur Zoran Dobric war fünf Tage lang mit dem "AIDS LIFE"-Team in Kiew und Odessa unterwegs und ist dabei auf erschütternde Zustände gestoßen - zu sehen am 12. Juli um 21.05 Uhr in ORF 2. "Heute in Österreich", "ZiB 20" und "ZiB 24" berichten am 16. Juli in ihren Ausgaben über die Ankunft der Stars, die Hotels, in denen die Promis logieren, und die Fans. Am Tag des Events informieren die Ausgaben der "ZiB" in Live-Schaltungen. Außerdem stehen anlässlich der International AIDS Conference in Wien Berichte über HIV und die AIDS-Forschung auf dem Programm. Die Ausgaben der "ZiB" am 18. Juli zeigen eine Bilanz des Life Balls. Für die Ausgabe des "Kulturmontags" am 12. Juli (22.30 Uhr, ORF 2) sind Beiträge zu schwuler Kultur und schwulem Lifestyle sowie zu lesbischem Leben geplant. In der Ausgabe am 19. Juli sollen Aids, Charity und Kunst thematisiert werden. Auch "Wien heute" und "Sommerzeit" zeigen rund um den 17. Juli die Vorbereitungen zu dem großen Event und die Highlights des Abends. Am 18. Juli widmen sich "Heinzl am Life Ball" (19.25 und 23.20 Uhr, ORF 1) und eine "Seitenblicke Spezial"-Ausgabe aus dem Parlament (21.55 Uhr, ORF 2) ganz im Zeichen des Life Ball.


Das ORF.at-Netzwerk bietet alle Infos rund um den Life Ball - von Storys zu den Vorbereitungen des Großevents über Berichte zum Ball-Geschehen in und vor dem Wiener Rathaus und über die illustren Stargäste bis zu Bildershows mit den schönsten Impressionen. Via ORF-TVthek kann man auch live dabei sein (Live-Stream), ORF insider präsentiert ein "Best of" der Ballnacht als Video-on-Demand und verlost im Vorfeld außerdem Style-Tickets für den Life Ball. Auch der ORF TELETEXT und der ORF OK MultiText informieren im Rahmen ihrer aktuellen Berichterstattung umfassend über das Großereignis.

Hitradio Ö3 beim Life Ball 2010

Die Ö3-Redaktion berichtet von allen Schauplätzen über den Life Ball. Am Morgen nach dem Ball bringt Ö3 eine Sondersendung: Auf dem gewohnten Sendeplatz von Ö3-"Frühstück bei mir" (9.00 bis 11.00 Uhr) werden die Ö3-Reporter die Ballnacht Revue passieren lassen. Interviews mit den prominenten Gästen und den Stars vom roten Teppich sind geplant. Auch Einblicke hinter die Kulissen des Balls stehen auf dem Programm. Online auf http://oe3.ORF.at wird es die besten Fotos von der Ballnacht und den vielen schillernden Persönlichkeiten geben.

Jede Spende zählt - "Handlungsbedarf" - Der Spendenaufruf in Radio und TV

Auch heuer ruft der Verein "AIDS LIFE" wieder in Kooperation mit UN AIDS und dem ORF das Publikum via TV-Spots und Radiotrailer auf Ö3 und FM4 zum Spenden auf. (Verein AIDS LIFE: Erste Bank, Kontonummer 300 000-13131, BLZ 20111). Die Idee zum Spot kam von einer Klasse der Werbeakademie, die im Rahmen einer Projektarbeit das Konzept zum Spot entwickelt hat. Weitere Infos bietet das Internet unter kundendienst.ORF.at.

Zurück

Weitere Links